Themen, Stichwörter und Links: S…

Schwerbehindertenausweis

Schwerhoerigkeit

Scooter

siehe Elektromobile

Seniorenportale

Als Portal bezeichnet man im Internet einen zentralen Zugang, über den man auf individuell zugeschnittene, vielfältige Informationen und Dienste zugreifen kann, hier also speziell auf Senioren-Themen:

Seniorenschwimmen

– im Achimer Hallenbad

donnerstags von 15:00 bis 16:00 Uhr
(vgl. Achim / Sport / Schwimmbäder).

– in der Schwimmhalle Uesen

Zuständig ist der Verein Schwimmhalle Uesen in Achim e.V.. Benutzung des Schwimmbades nur als Vereinsmitglied beim

Auskunft über Modalitäten und Zeiten dort.

Seniorentanz

eine gute Möglichkeit, sich in Gesellschaft fit zu halten.
Zum Grundsätzlichen und zum Angebot in Achim hier MEHR zum Thema Seniorentanz.

Seniorenzeitung

Reifezeit – die Zeitung für lebenserfahrene und lebensbewusste Menschen.
Rostfrei – halbjährliche Broschüre mit Schwerpunkt Bremen, aber auch Umland.
Werden vom Senioren- und Behindertenbeirat auch in Achim verteilt. Mehr dazu HIER.

Soziale Netzwerke

Immer mehr auch ältere Menschen nutzen die internet-basierten Sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter etc.

  • facebook
  • Twitter
  • wahrscheinlich weniger interessant, weil Ziel vor allem Stellenvermittlung: Linkedin
    aber vielleicht für „Senioren-Berater“ oder so.

Darüber hinaus gibt es weitere spezielle „Senioren-Netzwerke“, die man sich ansehen und ggf. auch nutzen kann, zum Beispiel:

Sucht im Alter

Sucht im Alter, KEIN Tabuthema: