Themen, Stichwörter und Links: A..

Themen, Stichwörter und Links: A…


A


ADHS – Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung

eine inzwischen recht häufige (bis zu 10%)Behinderung vor allem bei Schulkindern.

Agenda 22

Die Vereinten Nationen (UN) haben 1993 Standardregeln beschlossen „zur Herstellung von Chancengleichheit für Menschen mit Behinderungen“. Schwedische Behindertenorganisationen haben diese Regelungen auch im Auftrag des Europäischen Behinderten-Forums als Ausgangspunkt für die Aufstellung behindertenpolitischer Programme für kommunale und regionale Behörden genommen und in eine Handlungsanleitung umgesetzt: die so genannte Agenda 22 (weil 22 UN-Standard-Regeln).
Diese Unterlage wurde unter Mitwirkung des niedersächsischen Landesbehindertenbauftragten übersetzt und veröffentlicht.
Der Achimer Beirat hat diese Thesen auf ihre Gültigkeit für Achim überprüft.
Die Ergebnisse wurden veröffentlcht und weitergegeben; sie sollen in die kommunalpolitischen Planungen und Zielsetzungen unserer Partner eingehen.

Allergien

Beitrag folgt.

Allgemeine Gesundheitsportale

Die folgende Auswahl ist willkürlich, sie hat sich aus unseren Erfahrungen ergeben; wenn Sie weitere Adressen kennen, melden Sie es uns bitte.

  • Aponet
    das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen
  • Apotheke.com
    Gesundheitsportal mit Apotheken-Kompetenz
  • GesundheitPro
    die Internet-Seite der Apotheken-Umschau
  • Gesundklick
    ein Portal rund ums Thema Mensch und Gesundheit
  • Ratgeber Gesund
    ein Angebot der Apotheken
  • NetDoktor
    umfangreiches, professionelles, neutrales Gesundheitsportal, offensichtlich werbefinanziert.

Altenhilfe

soll durch das Alter entstehende Schwierigkeiten verhüten, überwinden oder mildern und so alten Menschen weiterhin die Teilhabe am Gemeinschaftsleben ermöglichen.

Altenpflege

eine Aktion der Diakonie Niedersachsen

  • xx: x

Antidiskrimierungsgesetz

Lange von den Behinderten geforderte und in anderen EU-Staaten schon länger vorhandene gesetzliche Grundlage, um auch zivilrechtlich gegen Diskriminierung vorgehen zu können. Jetzt als Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz im August 2006 in Kraft getreten.

AOK-Auskunftstelefon

AOK-Versicherte (andere wahrscheinlich auch) im Landkreis Verden erhalten rund um die Uhr Auskünfte zu medizinischen und gesundheitlichen Fragen unter der einheitlichen Rufnummer

01803 – 26 56 56

Der Service ist kostenfrei, der Anruf kostet neun Cent die Minute.

Arbeitsleben u. Behinderung

  • xx: x

Arthrose

weltweit die häufigste Gelenkerkrankung;
in Deutschland rd. 8 Millionen Betroffene
Ansprechpartner: die Achimer Orthopäden

Arzt-Suche

Es gibt verschiedene Arten, Adressen von Ärzten zu ermitteln; hier sind einige (neutral, ohne Aussage zu Vollständigkeit oder zu Qualität – sowohl des Eintrags wie des Arztes – :

  • Arzt-Auskunft
    mit der Möglichkeit zur Beurteilung der Ärztin / des Arztes!
  • x: x

Autismus

allgemein: